Im Sommer 2018 steht – zur begehrten Zeit der "Weißen Nächte" – eine weitere außergewöhnliche Reise quer durch Russland auf dem Programm. Besichtigt wird nicht nur St. Petersburg, sondern auch Murmansk im hohen Norden auf der Kola-Halbinsel. Zu den Hightlights zählt die Erkundung der Insel Kildin und die Besichtigung der Bauten der Kola-Bohrung. Doch auch die weiteren Ziele der gesamten Reise wie etwa der Atom-Eisbrecher »Lenin«  sind teils einmalige Sehenswürdigkeiten in Europa.

Reisezeitraum: 20.07.2018-29.07.2018
Achtung: alle Plätze ausgebucht

Tag 1, Fr:
- Treff in St. Petersburg (Airport LED)
- Transfer vom Airport nach St. Petersburg
- Sightseeing in St. Petersburg

Übernachtung: Aparthotel Kronverk *** (8,9)

Tag 2, Sa:
- Transfer im Kleinbus zum Fort Krasnaya Gorka und anschließend nach Kronstadt
- Fort Krasnaya Gorka
- Kronstadt, Fort Rif
- Kronstadt, Militärtechnik-Sammlung
- Rückfahrt nach St. Petersburg

Übernachtung: Aparthotel Kronverk *** (8,9)

Tag 3, So:
- Fahrt mit der Metro
- St. Petersburg, Oktoberbahnmuseum
- St. Petersburg, Denkmal der heldenhaften Verteidiger von Leningrad
- St. Petersburg, Park Pobedy

Übernachtung: Aparthotel Kronverk *** (8,9)

Tag 4, Mo:
- Schiffsrundfahrt auf der Newa
- Transfer zum Airport
- Flug nach Murmansk (17:20 > 19:10)
- Transfer in Allradfahrzeugen to Rubachiy
- Memorial "Valley of Glory"

Übernachtung: in Cottages

Tag 5, Di:
- Transfer in Allradfahrzeugen
- Exkursion auf der Rubachiy-Halbinsel, Geschützbettungen Linhammar, Kola-Bohrung (bei Freigabe der Grenzschutzbehörde)
- Transfer nach Murmansk

Übernachtung: Hotel Azimut **** (8,8)

Tag 6, Mi:
- Treff mit dem lokalen Guide und Sightseeing in Murmansk (u.a. Atom-Eisbrecher »Lenin«, Museum der Nordflotte (Rosta), Denkmal für die Verteidiger der sowjetischen Polarregion im Großen Vaterländischen Krieg »Aljoscha«, Bredow-Denkmal, Leuchtturm)

Übernachtung: Hotel Azimut **** (8,8)

Tag 7, Do:

- Transfer im Minibus zum Nordmeer (ca. 1.5-2h)
- Überfahrt mit dem Schiff zur Insel Kildin (ca. 1-2h) 
- Exkursion der Insel Kildin (imposante Landschaft und verlassene Militäranlagen), (ca. 4-6h)
- Überfahrt zum Festland (ca. 1-2h)

Übernachtung: in Cottages

Tag 8, Fr:
- Teriberka, Exkursion zum Wasserfall und der Batterie Nr. 199 (ca. 2-3h)
- Transfer nach Murmansk (ca. 1.5-2h)

Übernachtung: Hotel Azimut **** (8,8)

Tag 9, Sa:
- Transfer zum Airport
- Flug nach St. Petersburg (07:30 > 9:20 Uhr)
- Transfer zum Hotel
- Mehrere Varianten: Artillerie Museum, Festung Peter und Paul, Panzerkreuzer Aurora

Übernachtung: Station Hotel K43 *** (8,8)

Tag 10, So:
- Schiffsparade auf der Newa (2-3h)
- Transfer zum Airport bzw. Bahnhof

Ende der regulären Reise

- Fahrt mit dem Sapsan nach Moskau

Tag 11, Mo:
- Sightseein in Moskau, je nach Wunsch:
Roter Platz, Lenin-Mausoleum, WDNCh oder Museum des großen Vaterländischen Krieges

Tag 12, Di:
- Rückflug nach Berlin

Änderungen des Programms und Umbauten möglich. Stand 04.07.2018

- alle Eintritte und Gebühren laut Beschreibung
- Transfer wie beschrieben
- dt. Reiseleitung von Beginn bis Ende der Reise
- russ. Übersetzer während der gesamten Reise
- Flug von St. Petersburg nach Murmansk und zurück

Die Gesamtkosten des Programms belaufen sich pro Person im Doppelzimmer auf 2199 EUR (inkl. Flug St. Petersburg > Murmansk > St. Petersburg), bzw. 2399 EUR im Einzelzimmer. Zzgl. Flug Hin/Rück nach Russland (ca. 350-400 EUR ab / an Berlin) und Visum (ca. 100 EUR).

Allgemein:
Die Mindestteilnehmerzahl der Reise beträgt 10 Personen. Als maximale Personenzahl werden höchstens 15 Personen zugelassen. Für das geplante und organisierte Programm kann keine (!) Garantie übernommen werden. Sofern einzelne Besichtigungspunkte ausfallen sollten, wird ein Ersatzprogramm angeboten. Je nach Tagesprogramm ist mit Gehzeiten von bis zu 2-4 Stunden zu rechnen. 

Im Preis sind nicht enthalten:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Foto- bzw. Videogenehmigungen, Ausleih eines Audioguides, etwaige zusätzliche Besichtigungen / Eintritte. 

Zahlungsbedingungen: 
Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 25% des Reisepreises sofort fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Antritt der Reise zu leisten. Stornierungsgebühren: bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 25%, vom 29.-15. Tag vor Reiseantritt 40%, vom 14.-7. Tag vor Reiseantritt 60%, vom 6.-1. Tag vor Reiseantritt 85%, bei Nichtantritt der Reise 95%.

Der zwischen Veranstalter und Kunden geschlossene Reisevertrag kann durch den Veranstalter fristlos gekündigt werden, wenn der Reiseteilnehmer den Reiseablauf oder andere Reiseteilnehmer durch sein Verhalten erheblich stört, sich in den Besichtigungsobjekten unangemessen verhält und somit sein negatives Auftreten für den Reiseveranstalter nicht mehr zu vertreten ist.  Dem Veranstalter steht in diesem Falle der volle Reisepreis zu. Sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter erklären, dass die Reise nicht durchgeführt wird. Die geleisteten Zahlungen werden dann den Teilnehmern unverzüglich zurückerstattet.

Reisehinweise: 
Für Reisen nach Russland ist eine besondere Auslandsreisekrankenversicherungen notwendig (in Russland lizenziertes Unternehmen, Deckungssumme von mindestens 30.000 EUR). Gern vermitteln wir eine entsprechende Versicherung. Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige nur mit einem gültigen Reisepass und einem vorher beantragen und ausgestellten Visum möglich. Bitte beachten Sie, dass der Reisepass eine Gültigkeit von sechs Monaten über das Ausreisedatum hinaus haben muss. Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Zum Seitenanfang